diy plus

Neuheiten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Download: Baustoff-Forum: Neuheiten (PDF-Datei)
Rettungsdecke für das Dach Was leisten Hybrid-Foliendämmstoffe? Diese Frage will der österreichische Anbieter von Dämmsystemen, die LPS GmbH aus Handenberg, klären. Zum allgemeinen Nutzen der Verbraucher müsse die derzeit noch völlig konfuse Mischung von Thermodynamik und Quantenmechanik in Theorie und Praxis neu bewertet werden, um weltweit die verschärften Anforderungen an Ökoeffizienz, Rentabilität und Nachhaltigkeit zu erreichen. Ziel ist eine einheitliche, harmonisierte EU-Normung für alle mehrlagigen und IR-aktiven-Foliendämmstoffe ab fünf Schichten zur verbrauchsorientierten Energieeffizienz und zur direkten Vergleichbarkeit mit den traditionellen Dämmstoffen MW, PS und PU. Das Unternehmen geht davon aus, das die Wärmedämmstoffe dieses Jahrhunderts infrarotreflektierend sind. „Denn ohne diese dominante Funktion ist eine rentable Energieeffizienz nicht erreichbar“, so die LPS. www.LPS-GmbH.com
Regenwasser tut es auch Es muss nicht immer teures Trinkwasser sein. Dass für viele Zwecke im und ums Haus auch Regenwasser oder aufbereitetes Waschwasser ebenso gute Dienste leisten, zeigt die Mall GmbH bei ihrem Messeauftritt auf der Bau mit neuen Konzepten zur Wasserbewirtschaftung. Der Umweltspezialist aus dem Schwarzwald ist sich sicher, dass Regenwasser für Toilettenspülung, Waschmaschine und Gartenbewässerung eine umweltbewusste und äußerst wirtschaftliche Alternative darstellt. Bei den Regenwasserzisternen präsentiert Mall einen neu entwickelten Flachtank aus Beton, der sich mit einem Fassungsvermögen von bis zu 3,5 m3 für den Einsatz im Einfamilienhaus konzipiert ist. www.mall.info
Energiesparende Dämmsysteme Das steigende Bewusstsein von Planern, Verarbeitern und Bauherren, so energiesparend und wirtschaftlich wie möglich zu bauen bzw. zu modernisieren, greift die Puren Gmbh bei der Bau mit gleich zwei Messeständen auf. Dabei dreht sich alles um energieeffiziente Produkte und gewerkeübergreifende Lösungen für die Wärmedämmung von geneigten und flachen Dächern, Böden und Decken sowie auch besonders von Fassaden. Am Messestand in Halle A5, Stand 115, präsentiert das Unternehmen neben den bewährten Produkten aus den Bereichen Steildach-, Flach- und Gefälledach-, Boden- und Deckendämmung auch ein neues System namens „Holta-Fix“ für die schlanke und wirtschaftliche Dämmung von vorgehängten, hinterlüfteten Holzfassaden. Am zweiten Messestand in Halle B3, Stand 511, werden vor allem die Themen Metalldach und…
Zur Startseite
Lesen Sie auch