diy plus

Schrauben ohne Dübel

Erstmals bietet Fischer auch ein Schraubensortiment ohne Dübel an. Außerdem ist auf der Bau in München das erweiterte Klebstoff- und Injektionsprogramm zu sehen.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Download: Schrauben ohne Dübel (PDF-Datei)
Es soll vor allem Maßstäbe bei der Holzverarbeitung setzen: das neue Schraubensortiment von Fischer. Rund 2.700 Artikel wird es zur Markteinführung umfassen, geplanter Verkaufsstart ist im Frühjahr 2009. Angeboten werden Schrauben für Spanplatten, Holzkonstruktionen, Holzfassaden, Fußbodendielen, Terrassen, Pfosten und den Schnellbau. Dabei unterscheidet Fischer zwei Typen: die „Classic-Fast“ und „Power-Fast“, eine Schraube der Premium-Klasse. „Dank ihrer technisch besonderen Ausführung greift die von uns entwickelte Schraube sofort und kann bereits bei den ersten Umdrehungen ohne Kraftaufwand in den Werkstoff eingedreht werden“, so Wolfgang Rolle, Geschäftsführer Fischer Deutschland Vertrieb GmbH. Die Spaltneigung des Holzes bei Verschraubungen am Rand werde verhindert, der Ausschuss verringert. Grundsätzlich lasse sich die „Power-Fast“ leicht versenken, und sie schaffe so einen exakten Abschluss und eine glatte bündige Oberfläche auf dem Holz. Dank erheblich tieferer Klingenaufnahme, so Rolle weiter, säßen auch die Bits sicherer, Austriebseffekt und Kraftaufwand beim Verarbeiter seien deutlich reduziert. Weniger Verschleiß von Schrauben und Bits seien die Folge, der Schraubendreher rutsche nicht mehr ab. „Und“, betont Rolle, „auch die Verletzungsgefahr ist geringer“. Mit der Einführung eines Schraubensortiments reagiert der Befestigungsspezialist aus dem Nordschwarzwald auf die zunehmende Nachfrage seiner Kunden nach einem umfassenden Angebot, das alle Bereiche der Befestigungssysteme abdeckt. Bisher hat das Unternehmen aus Waldachtal im Schwarzwald Schrauben nur in Kombination mit seinen Dübeln angeboten. Neben den Schrauben stellt Fischer auf der Bau in München auch den erweiterten Bereich Klebstoffe, Injektionssysteme und Abstandsmontagen für Wärmedämmverbundsysteme vor. Das Klebstoffsortiment „fix it“ beispielsweise umfasst vier Gruppen für unterschiedliche Anwendungen sowohl im professionellen Bereich als auch für den allgemeinen Einsatz. Angeboten werden universelle Allzweckkraftklebstoffe, Sekundenklebstoffe sowie Spezialklebstoffe für besondere Anwendungen. Zur Befestigung leichter Bauteile und zur Reparatur ausgebrochener Bohrlöcher in allen Baustoffen gibt es den Flüssigdübel „fill & fix“. Das neue Produkt, beschreibt Wolfgang Rolle die Produkteigenschaften, lässt sich flexibel, schnell und problemlos verarbeiten und ist ideal zum Ausfüllen und Reparieren von ausgebrochenen, zu großen oder schlecht…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch