diy plus

Dauerbügeln und Komfort im Bad

„Innovationen, kreative und nützliche Ideen, die das Leben der Menschen in Haushalt, Küche und Bad komfortabler machen“: So lautet bis heute die Unternehmens-Philosophie von Wenko.
Der Anbieter aus Hilden feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Download: Dauerbügeln und Komfort im Bad (PDF-Datei)
Ein Bügeltischbezug, um den Hausfrauen Leben und Arbeit zu erleichtern, stand am Anfang der Geschichte von Wenko. Das Besondere an dem Produkt ist, dass es metallisiert war und damit das Bügeln stark vereinfachte. Heute umfasst das Sortiment von Wenko über 4.000 Produkte. „Und jährlich kommen rund 200 Innovationen hinzu“, fügt Inhaber und Geschäftsführer Hanns-Joachim Köllner stolz hinzu. Er ist der Sohn der beiden Unternehmensgründer Maria Köllner und Jean Wenselaar und leitet das Unternehmen bereits seit 1968. Aus den Nachnamen seiner Eltern leitet sich auch der Unternehmensnamen ab. Der Gründungs-Philosophie ist das Familienunternehmen über die Jahre immer treu geblieben: „Innovationen, kreative und nützliche Ideen, die das Leben der Menschen in Haushalt, Küche und Bad komfortabler machen“. Das Unternehmen mit Sitz in Hilden beschäftigt heute in Deutschland rund 300 Mitarbeiter. Die Produktpalette setzt sich entlang der Unternehmens-Philosophie zusammen aus Helfern für Haushalt, Küche und Bad. Vertrie- ben werden diese zum einen im stationären Handel wie Baumärkte und Spezialgeschäfte für Haushalt, Küche und Bad, zum anderen über den Versandhandel. „Außerdem sorgt unser firmeneigenes Logistik-Zentrum in Hückelhoven“, so Köllner, „für reibungslose logistische Abläufe und bietet so gegenüber Mitbewerbern einen beachtlichen Wettbewerbsvorsprung.“ Außer in Deutschland vertreibt Wenko die Produkte weltweit in über 60 Ländern. Tochtergesellschaften existieren in Spanien, Frankreich und China. Eine aktuelle Neuheit des Anbieters im Programm zum Thema Bad ist unter anderem das „Loc“-System, mit dem das Befestigen ohne Bohren ermöglicht wird. Das System umfasst folgende drei Bereiche: 
 Super-Loc: Das Doppel-Kammer-Sicherheitssaugsystem bietet Halt auf glatten Oberflächen, ist abnehmbar und wieder verwendbar.
Magic-Loc: Das makro-molekulare Saugsystem wird als Premium-Produkt unter den Saughaken geführt. Sein spezielles Material sorgt für extrem festen Halt auf glatten und sogar leicht unebenen Oberflächen. Es ist abnehmbar und wiederverwendbar.
Power-Loc: Dieses System ist das neueste aus der „Befestigen ohne bohren“-Serie. Das Kammer-Klebesystem bietet Halt auf allen tragfähigen Oberflächen (Fliesen, Naturstein etc.). Bei Bedarf ist das System ohne Rückstände wieder ablösbar.
Mehr Komfort will jetzt auch der Bereich WC-Sitze bieten. Hier stehen drei Innovationen zur Verfügung. Der WC-Sitz „Bel Air“ versprüht…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch