diy plus

Personalien

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Nick Wilkinson, CEO des niederländischen Baumarktbetreibers Maxeda, wird das Unternehmen bis Jahresende verlassen. Das geht aus einer Mitteilung des europäischen Branchenverbandes Edra hervor, aus dessen Vorstand er ebenfalls ausscheiden wird. Sein Nachfolger wird George Adams, seit einem Jahr CEO des Büroartikel-Großhändlers Spicers in Großbritannien. Adams war zuvor Vorstandsmitglied bei Kingfisher und Edra-Präsident. Maxeda betreibt in den Niederlanden und in Belgien Baumärkte verschiedener Vertriebslinien. Zum 1. November dieses Jahres wird Michael Thürmer Aufbau und Leitung des neuen Bereichs Holzhandel der Eurobaustoff übernehmen. „Mit Michael Thürmer verpflichten wir einen äußerst erfahrenen Mann, der in seinen bisherigen Aufgabenbereichen Einkauf, Vertrieb, Marketing und Dienstleistungen erfolgreiche Ergebnisse erzielte. Seine Strategien und Innovationen sind ausschließlich mittelstands- und kooperationsorientiert und für unsere Fachhändler auch langfristig profitabel“, erläutert der Vorsitzende der Eurobaustoff-Geschäftsführung Ulrich Wolf die Personalentscheidung. 2008 hatte Thürmer, der in den vergangenen zwei Jahren als Unternehmensberater in der Holzbranche tätig war, die Hagebau verlassen, weil er dort die Interessen der mittelständischen Holzhändler nicht mehr vertreten sah. Zu groß sei der Einfluss des Baustoffhandels sowie der Konzerne auf den mittelständischen Holzhandel gewesen. Neuer Bereichsleiter Vertrieb Baustoffe/Fliese bei der Hagebau wird Mitte November Axel Stotz (47). Er ist seit 17 Jahren in der Baustoffbranche tätig und wechselt von Wienerberger, wo er zuletzt Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Marketing und Produktmanagement war, in die Kooperationszentrale. Den Vertrieb im Fachhandel der Hagebau, der im Frühjahr umstrukturiert wurde, hat bis dato Geschäftsführer Hartmut Goldboom kommissarisch geführt.Im Zuge der Neuorganisation im Fachhandel hat die Hagebau einen eigenständigen Bereich Vertrieb Holz installiert, der direkt Hartmut Goldboom, Geschäftsführer Fachhandel, unterstellt ist. Die Leitung hat Jörg Westergaard (Bild l.), ehemals Abteilungsleiter Vertriebssysteme Holz, zum 1. September 2010 übernommen. Westergaard arbeitet bereits seit zehn Jahren im Hagebau-Holzhandel. Die vier Vertriebssysteme Holz, die vor der Umstrukturierung von den Vertriebsleitern Holzgroß- und Holzeinzelhandel betreut wurden, haben jetzt alle ihren eigenen Vertriebsmanager. Die Leitung des Vertriebssystems „Fenster Türen Tore-Profi“ wurde…
Zur Startseite
Lesen Sie auch