diy plus

Verlegen auf großem Fuß

Knauf arbeitet derzeit vor allem an zwei Trendthemen: Der Verlegung von großflächigen Fliesen sowie dem Trockenbau.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Topaktuell bringt Knauf Bauprodukte in diesem Sommer einige neue Bauprodukte auf den Markt. Mit dem flexiblen "Mittelbettkleber XXL" reagiert der Anbieter aus Iphofen auf den Trend zur Verlegung großflächiger Bodenfliesen. Dieser wird zwischen zwei und zehn mm Trockenschichtdicke eingesetzt. Daher lassen sich auch kleinere Unebenheiten in einem Arbeitsgang mit dem Verlegen der Fliesen ausgleichen. Ein vorheriges, aufwändiges Spachteln des Untergrundes, so der Anbieter, entfalle. Damit ist der Mittelbettkleber XXL besonders für die Verklebung von großformatigen und unkalibrierten Bodenfliesen geeignet. Aufgrund der flexiblen Einstellung, so Knauf, kann der Kleber auch auf thermisch belasteten Untergründen wie Heizestrichen, Terrassen und Balkonen eingesetzt werden. Um dem Endanwender den Einsatz verschiedener Fliesenkleber während einer Renovierung zu ersparen, hat Knauf das Produkt so konzipiert, dass es je nach zugegebener Wassermenge sowohl als Dünn-, Mittel- und Fließbettkleber verwendet werden kann. Dadurch wird eine vollsatte und frostfreie Verlegung im Außenbereich gewährleistet. Eine weitere Neuheit ist der "Flexkleber extra". Der extrastarke Dünnbettkleber, so Knauf, ist für alle bauüblichen Untergründe geeignet sowie für alle keramischen Fliesen, Steingut und Steinzeug - insbesondere auch für das im Trend liegende Feinsteinzeug. Darüber hinaus eignet er sich für Fußbodenheizungen, Terrassen und Balkone. Durch die hohe Haftkraft des Klebers können auch großformatige Wandfliesen ohne Abrutschen punktgenau verlegt werden. Zudem ist das Produkt zu 90 Prozent staubreduziert und sehr ergiebig. Die dritte Neuheit im Sortiment von Knauf ist das "Power-Elast". Hierbei handelt es sich um einen neutral vernetzenden, gebrauchsfertigen, einkomponentigen Hybriddichtstoff, einer Kombination aus Montagekleber und Dichtmasse. Dieses Produkt, so Knauf, sei für zahlreiche Bauanwendungen geeignet, beispielsweise dem Füllen von Rissen oder Schadstellen im Trockenbau und Malerbereich. Ideal sei es auch für den Anschluss von Trockenbau- an massive Wände. Knauf gewährt auf dieses Produkt eine Rissbeständigkeitsgarantie von fünf Jahren. Der Trockenbau ist inzwischen aus der modernen Bauweise nicht mehr wegzudenken. Deshalb hat Knauf auch das System "Uniflott" im Programm. Damit, so Knauf, ist das Verspachteln von Gipsplattenfugen in nur zwei Schritten möglich. Mit "Uniflott" wird die erste Schicht - die Grundverspachtelung - vorgenommen. Dabei kommt es nicht auf Schönheit…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch