diy plus

Industrie Aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Umsatz wächst Im Geschäftsjahr 2010 erzielte der Schweizer Spezialitätenchemieanbieter Sika einen Nettoerlös von 4,4 Mrd. CHF (35,1 Mrd. €). Organisch wuchs das Unternehmen um 6,1 Prozent, durch Akquisitionen kamen weitere 4,1 Prozent dazu. Der Währungseffekt betrug minus 3,9 Prozent. Die Regionen entwickelten sich dabei unterschiedlich. In den reiferen und umsatzstärkeren Regionen Europas und Nordamerikas erholten sich die Märkte nur zögerlich, in den Schwellenländern war das Wachstum das ganze Jahr über stark. Export nimmt wieder Fahrt auf Die deutsche Möbelindustrie hat im Jahr 2010 wieder ein leichtes Umsatzwachstum von voraussichtlich rund zwei Prozent erzielt, teilt der Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM) mit. Damit hätten aber die krisenbedingten Verluste noch nicht ausgleichen werden können. Für 2011 rechnet der VDM mit einer weiteren moderaten Steigerung der Umsätze um etwa zwei bis drei Prozent, wenngleich die andauernde Eurokrise und spürbar anziehende Rohstoffpreise Risikopotenzial bergen würden. Noch brauche es mindestens drei weitere positive Möbeljahre, um die Umsatzrückgänge im Krisenjahr 2009 von gut elf Prozent zu kompensieren. Jahr der Erholung Die Umsätze der deutschen Werkzeugindustrie lagen 2010 bei 3,4 Mrd. €. Damit, meldet der Fachverband Werkzeugindustrie e.V. (FWI), lagen diese mit rund 25 Prozent deutlich über dem Vorjahreswert, aber mit minus 6,9 Prozent noch klar unter dem Niveau des Geschäftsjahres 2008. Laut FWI erholte sich der Auslandsmarkt besonders gut und stieg im Vergleich zum Vorjahr um 26,3 Prozent. Auch der Inlandsmarkt belebte sich und legte um 26,5 Prozent zu. Rekordjahr 2010 Nach 2009 verzeichnete der Spezialist für Unterlagen und Fußbodenzubehör Ewifoam, eine 100 prozentige Tochter der polnischen Decora AG, 2010 erneut ein Rekordjahr. Der Umsatzzuwachs lag im zweistelligen Prozentbereich. Für das laufende Jahr plant Ewifoam eine Umsatzsteigerung von mehr als 25 Prozent. Der Gesamtumsatz der Gruppe liegt bei ca. 80 Mio. €, wovon zirka ein Fünftel in den Verantwortungsbereich von Ewifoam fällt. Die Menschen stehen im Mittelpunkt Der Verband „Die Familienunternehmer“ hat Detlev Paulmann mit dem Preis „Unternehmer des Jahres 2011“ ausgezeichnet. Der geschäftsführende Gesellschafter und Sprecher der Geschäftsführung der Paulmann Licht GmbH erhält den jährlich vergebenen Preis des Verbands für sein herausragendes Engagement für sein Unternehmen und für seine Mitarbeiter. „Eine Unternehmenskultur mit dem Menschen…
Zur Startseite
Lesen Sie auch