diy plus

Personalien

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Der BHB hat seit Dezember 2012 zwei neue Mitarbeiter. Torsten Gralla (40) leitet für den Verband künftig das Veranstaltungs- und Eventmanagement. Der Volljurist hat zuvor acht Jahre als selbständiger Rechtsanwalt gearbeitet. Von 2007 an war er zudem in der Veranstaltungsbranche tätig, unter anderem als Veranstaltungsleiter des Odysseums in Köln und als freier Projektleiter für den Tag der Deutschen Einheit 2011 in Bonn. Christoph Schley (39) gestaltet als Referent Presse und Medien und Arbeitskreisleitung insbesondere die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Verbands mit. Auch Schley ist Volljurist und war zwei Jahre als angestellter Anwalt tätig, bevor er 2007 als Assistent der Geschäftsleitung mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit beim Bundesverband Deutscher Buch-, Zeitungs- und Zeitschriften-Grossisten in die Verbandskommunikation wechselte. Die Niederlassung der Zeus in Österreich steht unter der Leitung von Rainer Hollenstein. Er ist bereits im August Christian Baratsits gefolgt, der zum Baywa-Beteiligungsunternehmen AFS gewechselt war. Hollenstein ist im Januar 2012 als Category Manager DIY zur Zeus gekommen. Diese Funktion behält er bei, zusätzlich kommt der Bereich Garten hinzu. Vor seinem Wechsel war er bei der Metro, BP und Baumax tätig. Wolfgang Engelhardt (52) hat bei der Husqvarna Group als Vice President Manufacturing Europe Watering and Tools die Verantwortung für einen Werksverbund mit drei deutschen und drei tschechischen Fertigungsstätten übernommen. Er berichtet an Sascha Menges, Vorstand Produktion und Logistik der Husqvarna Group. Seit seiner Berufung in den Konzernvorstand im November 2011 hatte Sascha Menges diese Positionen in Personalunion inne. Wolfgang Engelhardt hat seinen Sitz in Ulm. Mit Wirkung zum 1. Januar 2013 wird er außerdem zum Geschäftsführer der Gardena Manufacturing GmbH bestellt. Engelhardt hat zuvor unter anderem in der Automobilzulieferindustrie gearbeitet. In den sechs Werken an den Standorten Ulm, Heuchlingen, Niederstotzingen in Deutschland sowie Vrbno, Bruntál und Třinec in der Tschechischen Republik sind rund 1.400 Mitarbeiter beschäftigt. Innerhalb der Husqvarna Group bilden die Werke den Kern der Fertigung für Produkte der Marke Gardena. Hier werden aber auch Produkte und Komponenten für andere Konzernmarken gefertigt. Neuer Marketing-Manager bei Gloria am Standort Neu-Ulm ist Alexander Kienborn (29). Er hat im Dezember 2012 die Nachfolge von Markus Futterknecht angetreten, der den…
Zur Startseite
Lesen Sie auch