diy plus

Personen... Informationen... Positionen

Personalien

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Werner Carl (57) wird Partner bei MCCS Gesellschaft für Marketing und Communications-Strategie mbH in Hamburg. Die Agentur betreut seit 28 Jahren Unternehmen aus Handel und Industrie sowie aus dem Medienbereich bei der Umsetzung ihrer Vertriebs- und Marketingaufgaben. Mit seiner über 30-jährigen Erfahrung in verschiedenen Führungsfunktionen u. a. als Geschäftsführer von Max Bahr, KWB und den Baywa Bau- und Gartenmärkten soll Carl die Beratungskompetenz des Unternehmens für bestehende und neue Kunden verstärken. Seit Anfang Februar dieses Jahres verstärkt Antje Leipert-Denter das von Dirk Schmalenberg geleitete Einkaufsteam der EMV-Profi-Systemzentrale in Lage. Hier wird sie den Einkauf der Sortimente "Gartenmöbel, Freizeit, Grill" verantworten. Leipert-Denter war bisher unter anderem in ähnlicher Position für die Extra Bau- und Hobbymärkte innerhalb der Praktiker AG tätig.Jürgen Eversberg (59), Vorstandsvorsitzender der Nordwest Handel AG, scheidet aus dem Unternehmen aus. Eversberg, der im April 2012 als Vorsitzender in den Vorstand der Gesellschaft berufen wurde, zeichnete neben der Zuständigkeit für die Zentralbereiche strategische Mitgliederentwicklung, Recht, Personal und Öffentlichkeitsarbeit auch für die Geschäftsbereiche Bau-Handwerk-Industrie und Europa verantwortlich. Sein Aufgabenbereich innerhalb der Gesellschaft wird zunächst auf Annegret Franzen (42), Vorstandsressort Finanzen, sowie Peter Jüngst (53), Vertriebsvorstand Geschäftsbereiche Stahl, Haustechnik und Logistik, aufgeteilt. Franzen wird dabei neben dem bisherigen Ressort zukünftig auch für die Bereiche Recht/Compliance, Personal sowie Unternehmenskommunikation/Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich zeichnen. Jüngst erhält neben den bisherigen Geschäftsbereichen die Verantwortung für die Bereiche Bau-Handwerk-Industrie, strategischer Einkauf und strategische Unternehmensentwicklung sowie für den Ausbau der Aktivitäten in Europa.Martin Götz (49) ist seit 1. Februar 2014 neuer Geschäftsführer der beiden deutschen Betafence-Gesellschaften Betafence GmbH, Werl, und Betafence Deutschland GmbH, Schwalmtal. Er zeichnet damit für das gesamte operative Geschäft in den Sparten Perimeter Protection, Gardening and Farming, DIY, Mobilzaun und Industry in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Götz folgt Jurgen Schroyen nach, der das Unternehmen nach langen Jahren in verschiedenen Führungspositionen verlässt. Neben Götz bleiben Jaroslaw Gruszka und Koen De Backer in der…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch