Toom, Naturtalent
Bildunterschrift anzeigen
„Naturtalent“ zeigte bereits im März in einzelnen Toom Baumärkten Präsenz
diy plus

Toom Baumarkt

Neue Talente gesucht

Mit zwei neuen Kollektionen ergänzt Toom Baumarkt das Portfolio seiner Eigenmarke.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Differenzierung tut not. Das ist unter Baumarktbetreibern heute fast ein Allgemeinplatz.  Die Frage, wie man sich vom Wettbewerber in seinem Sortiment am besten unterscheidet, wird kontrovers diskutiert. Unterschiedliche Lösungswege gibt es viele. Einer davon kann ein stringentes Eigenmarkensortiment sein. Gut, wenn man dieses mit weiteren Differenzierungs- und Alleinstellungsmerkmalen noch unverwechselbarer machen kann.Die Toom Baumärkte beispielsweise erweitern im Frühjahr 2014 das Sortiment ihrer Eigenmarke "toom" um zwei neue Kollektionen und verfolgen damit weiter ihre Dachmarkenstrategie: Mit dem neuen Markenspecial "Naturtalent" strebt die Baumarktkette eine noch stärkere Leistungswahrnehmung in Bezug auf nachhaltigere Produkte an. Eine stärkere Differenzierung im Bereich Soft-DIY wird mit dem Markenspecial "Stiltalent" angestrebt.Nach Einführung der "toom"-Handelsmarke im Jahr 2012 ist die Erweiterung des Eigenmarkensortiments durch die Markenspecials "Stiltalent" und "Naturtalent" laut Hans-Joachim Kleinwächter, Geschäftsführer Category Management bei Toom Baumarkt, der nächste logische Schritt in der Dachmarkenstrategie der Baumarktkette: "Qualitativ hochwertige Produkte werden auch in Zukunft im Fokus der Eigenmarkenstrategie von Toom Baumarkt stehen", erklärt Kleinwächter. Ziel der Sortimentserweiterung sei es vor allem, das Profil der Baumarktkette weiter zu schärfen. Die beiden neuen Sortimente stützten wichtige Ziele der Unternehmensstrategie: "Die Markenspecials haben für uns einen hohen strategischen Stellenwert, denn sie zeigen unsere Expertise als fachkundiger, nachhaltigerer und kundenorientierter Baumarkt", so Kleinwächter.Bei den neuen Kollektionen "Stil-talent" und "Naturtalent" stehen die aktuellen Trends Selbermachen und Bio-Konsum im Fokus. Der Baumarkt bietet seinen Kunden vorgefertigte und dennoch individuell einsetzbare Komplettlösungen in den Bereichen Einrichten und Nutzgarten, mit denen auch unerfahrene Kunden Erfolge in Haus und Garten erzielen. Mit den Stilrichtungen "Nordlicht", "Grafik", "Blaues Wunder" und "Rosarot" greift das Sortiment "Stiltalent", das ab Ende April in rund 100 Toom Baumärkten angeboten wird, vier aktuelle Wohntrends auf. Kunden finden innerhalb dieser Stilwelten eine abgestimmte Auswahl an Produkten - von Wandfarben, Vorhängen, Kissen, über Teppiche bis hin zu Tapeten. Das "Naturtalent"-Sortiment umfasst eine abgestimmte Produktauswahl für den Nutzgarten, so zum Beispiel Gemüse, Obst und Kräuter als…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch