diy plus

Handel Aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen

Die Euro-Mat bekommt weitere Mitglieder


Die Euro-Mat, ein Zusammen­schluss europäischer Baustoffhandelskooperationen, hat ein weiteres Mitglied gewonnen. Die britische Gruppe NMBS National Merchant Buying Society übernimmt die bestehende Mitgliedschaft der CBA Combined Buying Association und schließt sich mit einem Außenumsatz von rund acht Mrd. € der Euro-Mat an. Außerdem hat die schwedische Interpares-Gruppe einen Zusammenschluss mit der XL-Bygg-Gruppe (700 Mio. € Außenumsatz) angekündigt, der bis 2016 abgeschlossen sein soll. Mit dem Beitritt der NMBS steigt der insgesamt durch die jetzt 21 Euro-Mat-Mitglieder repräsentierte Umsatz auf rund 34 Mrd. €. Das teilte Euro-Mat-Geschäftsführer Lucien Hardt auf dem Suppliers Forum Mitte Mai in Palma de Mallorca mit.Auf der Veranstaltung mit rund 150 Teilnehmern hat die Euro-Mat ihr 25. Jubiläum begangen. 1989 auf Betreiben Schweizer, luxemburgischer und deutscher Baustoffhändler gegründet, ist die Kooperation des europäischen Baustoff- und Holzhandels heute in 24 Ländern durch ihre Mitgliedsunternehmen vertreten. Aus Deutschland ist die Eurobaustoff, das größte Euro-Mat-Mitglied, in der Kooperation engagiert. Derzeit laufen Gespräche mit weiteren potenziellen neuen Mitgliedern in der Slowakei, in Estland und in Lettland.

Standort Worms wird geschlossen 


Die Markant AG, Pfäffikon (Schweiz), schließt zum 31. Dezember 2014 ihren Standort in Worms und konzentriert ihren gesamten Waren- (Nonfood und Handelsmarken) und Dienstleistungsbereich in Deutschland in Offenburg, wo derzeit das neue europäische Rechenzentrum entsteht. Die Einkaufs- und Dienstleistungskooperation trennt sich in Worms außerdem von ihrer Lagerlogistik. Die nachlassende Bedeutung der Lagerlogistik und die abnehmende Auslastung des Musterungszentrums hätten, so das Unternehmen, eine Reorganisation des Standortkonzeptes nahegelegt. Aus der DIY- und Gartenbranche nutzen unter anderem Hellweg/Baywa, Globus Baumarkt, EMV-Profi, V-Baumarkt, Pflanzen Kölle, Agravis sowie Das Futterhaus Dienstleistungen der Markant.

AFS wird mit Lagerhaus neues Verbandsmitglied


Die AFS-Franchise Systeme GmbH aus Österreich schließt sich dem DIY-Branchenverband BHB für die DACH-Region an. Die AFS Franchise-Systeme betreuen die österreichischen Franchisenehmer des Baywa-Konzerns und der RWA Raiffeisen Ware Austria AG, rund 500 Märkte, in den Geschäftsfeldern Baustoffe sowie Bau- und Gartenmarkt unter der Marke Lagerhaus. Dies umfasst unter anderem den Einkauf, die…
Zur Startseite
Lesen Sie auch