diy plus

Personen ... Informationen ... Positionen

Personalien

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
 Sven Hohmann (42), Head of Commercial (Leiter Einkauf und Marketing), ergänzt seit Neuestem bei Screwfix Deutschland das Team um Axel Eggenwirth, Head of Operations (Leiter Supply Chain und E-Commerce), Oliver Huszar, Branch Manager (Leiter Märkte Rhein-Main) und Jens Hildebrandt, Head of Human Resources (Leiter Personalabteilung). Die drei hatten zusammen mit Bernd Hilscher, General Manager von Screwfix Deutschland, den Markteintritt von Screwfix in Deutschland begleitet. Hohmann, der von Obi wechselt, leitet künftig Einkauf und Marketing der Kingfisher-Tochter. Screwfix werde sich, so Hilscher in einer Pressemitteilung, in Deutschland nicht auf seinen bisher vier verwirklichten Filialen ausruhen. Mit dem jetzt vollständigen Management könne man die nächsten Standorte realisieren.
Werner Carl ist im Oktober 2014 in den Aufsichtsrat des österreichischen Baumarktbetreibers Baumax berufen worden. Carl war unter anderem Geschäftsführer von Max Bahr, KWB und der Baywa Bau- und Gartenmärkte und ist heute Partner bei der MCCS Gesellschaft für Marketing und Communications-Strategie mbH in Hamburg.
Der frühere Globus-Geschäftsführer Heiko Leiner (51) ist jetzt bei Baumax in Österreich. Er hat dort die Geschäftsführung für den Vertrieb international übernommen. Dabei umfasst die neu geschaffene Position die operative Vertriebsleitung nicht nur in Zentral- und Osteuropa, sondern auch in Österreich. Leiner war in bis Ende 2012 zwölf Jahre für die Globus Fachmärkte als Geschäftsführer Vertrieb tätig. Zuvor hat er als Geschäftsführer bei Bauhaus Süd und bei Conrad Elektronik gearbeitet. Dort war er unter anderem für den Aufbau in Österreich zuständig.
Die Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD) stellt ihre Geschäftsführung unternehmerisch und personell neu auf, um "Deutschlands größten Baufachhändler stärker auf Wachstumskurs zu bringen", so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Udo Brandt, Vorsitzender der Geschäftsführung, wird sich künftig verstärkt auf die strategische Planung und wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens fokussieren. Frank Bielfeld übernimmt seinerseits zusätzlich zu seinem bisherigen Verantwortungsbereich als Geschäftsführer HBM künftig die Geschäftsfelder Dach und Tiefbau. Durch die Erweiterung seiner Vertriebsverantwortung wird Bielfeld Chief Operating Officer (COO) und ist damit für die operative Führung verantwortlich. Michael Rüter, Geschäftsleiter Dach, und Mario Hinz, Geschäftsleiter Tiefbau, berichten seit 1…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch