diy plus

Garten Aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen

Sportholzfäller und die Bläck Fööss


Zum Tag des Gartens, der Publikumsmesse zur Spoga+Gafa 2015, werden rund 30.000 Besucher erwartet. Aus dem Kreis der potenziellen Aussteller liegen bereits 30 Zusagen vor.
Im Rahmenprogramm wird die Deutsche Meisterschaft der Stihl Timbersports Series stattfinden; dabei treten Deutschlands beste Sportholzfäller in sechs Disziplinen gegeneinander an.
Zu der Gartenmesse gehört außerdem ein Konzert der Kölner Kultband Bläck Fööss. Mit einem Kombiticket zum Preis von 25 € kann man sowohl das Konzert als auch "Die Gartenausstellung für alle", so der Slogan für den Tag des Gartens, besuchen.

Spoga+Gafa wird neu strukturiert


Die Spoga+Gafa (30. August bis 1. September 2015) strukturiert ihre Angebotssegmente neu. Aus fünf Segmenten werden nun vier. So werden unter anderem die Angebotssegmente garden care und garden creation unter dem Namen garden creation & care zusammengefasst. Die dazugehörigen Produkte dieses Angebotsbereichs, darunter Biochemie und Erden, Pflanzen und Blumen sowie die Landgard Pflanzen-Ordertage, sind in der Halle 5 zu finden. 

Dehner führt Showroom-Konzept ein


Dehner hat in zehn seiner Gartencenter ein Showroom-Konzept eingeführt. Auf rund 300 m² werden verschiedene Sortimente, darunter auch Gartenmöbel, präsentiert. Die ausgestellten Produkte sowie weitere Artikel können über digitale Infopoints bestellt und nach Hause geliefert werden. Mehr als 2.000 Artikel werden in dieser Form angeboten. Das Unternehmen will dieses Konzept flächendeckend in Deutschland und Österreich einsetzen. Zu den ersten zehn Filialen gehören unter anderem die Standorte Kaiserslautern, Traunstein, Augsburg-Lechhausen und Hofheim (Taunus).
Mittelpunkt der Showrooms ist der Beratungsplatz mit Touch-Bildschirmen. Hier haben die Kunden die Möglichkeit, auf eine vergrößerte Sortimentsauswahl im elektronischen Katalog zuzugreifen oder Möbelstücke aus dem Markt zu ordern. Bezahlart und Lieferung sind frei wählbar. Die Ware wird innerhalb von zwei bis drei Werktagen nach Hause geliefert. Produkte, die im PKW transportiert werden können, werden nach wie vor lagermäßig geführt.

Viel Werbung im Fernsehen


Mehrere Unternehmen aus der grünen Branche sind mit Fernsehwerbung in die Gartensaison gestartet. So ist Dehner erstmals mit einem TV-Spot auf Sendung. Darin geht es um zwei Nachbarn, über die es in der Presseankündigung heißt: "Oberflächlichkeit, Prestige und Schnäppchengier des Baumarktkunden treffen auf Nachhaltigkeit und wahre Garten- sowie…
Zur Startseite
Lesen Sie auch