diy plus

Personen... Informationen... Positionen

Personalien

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
In der Fachabteilungssitzung am 25. Februar haben die Mitglieder der Fachabteilung Lebendes Grün im Industrieverband Garten (IVG) Jan-Dieter zu Jeddeloh erneut einstimmig zu ihrem Sprecher gewählt. Der Inhaber der gleichnamigen Baumschule in Jeddeloh/Edewecht ist seit vielen Jahren als Sprecher im Amt. Neu als sein Stellvertreter wurde ebenfalls mit einstimmigem Ergebnis Nils Klemm gewählt. Er ist geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Selecta Klemm in Stuttgart. Das Unternehmen blickt auf eine lange Tradition als Gartenbaubetrieb und Züchter zurück. Beide Unternehmer gehören damit auch dem erweiterten Vorstand des IVG an.
Scheurich erweitert seine Geschäftsführung. Zum 1. April 2015 hat Ulrich Frank (55) das Vertriebsressort des Pflanzgefäßeherstellers übernommen. Er war zuletzt verantwortlich für den Gesamtbereich Consumer Goods der WMF-Gruppe und führte davor mehr als zwölf Jahre lang als Geschäftsführer die WMF-Tochter Silit. "Wir schätzen uns glücklich, mit Ulrich Frank einen der Top-Leute der deutschen Nonfood-Branche für unser Haus gewinnen zu können", so Peter Baumann, geschäftsführender Gesellschafter des europäischen Marktführers für Pflanzgefäße aus Keramik. Es ist geplant, dass Frank sukzessive weitere Verantwortungsbereiche im Hause Scheurich übernimmt.
Peter W. Janz, Inhaber des Beratungsunternehmens ICJ, ist am Samstag, dem 11. April 2015, nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. Seinen Namen verbindet die DIY-Branche primär mit dem Aufbau und der Expansion von Praktiker in den 80er und 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Als 1995 die Metro mit Asko-Kaufhof fusionierte und Praktiker damit zum Metro-Konzern gehörte, verließ Janz das Unternehmen. Danach widmete er sich vom schweizerischen Kastanienbaum aus verstärkt der Personalvermittlungstätigkeit in der Baumarktbranche.
Jörn Kämper, seit 2001 Vorstandsvorsitzender von A.S. Création, hat seinen am 31. März 2015 ausgelaufenen Dienstvertrag nicht verlängert. Sein Nachfolger als Vorstandsvorsitzender wurde ab April 2015 der Finanzchef von A.S. Création, Maik Krämer, der seit 15 Jahren im Unternehmen tätig ist. Seit dem 1. April 2015 ist Roland Bantel, bisher Vertriebsleiter DIY, neues Vorstandsmitglied und übernimmt gemeinsam mit Jörn Kämper das Ressort Vertrieb und Marketing. Ab April 2016 wird Roland Bantel diesen Bereich dann alleine verantworten.
Andrew Nyman, seit 1984 bei A.S. Création und langjähriger Exportleiter, geht im Herbst 2015 in den Ruhestand. Rüdiger von Preen…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch