diy plus

Handel Aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen

Alle Gruppen-Websites im neuen Design


Nicht nur die Rechtsform der Hornbach Holding – von der „Hornbach Holding AG“ in die Hornbach Holding AG & Co. KGaA   – hat sich geändert, auch die einzelnen Websites der Gruppe präsentieren sich in neuem und modernem Design, u. a. auf http://www.hornbach-holding.de und http://www.hornbach-holding.com.
Die Inhalte der alten Homepages wurden übernommen. Außerdem neu hinzugekommen sind u. a. Artikel rund um das Thema „Nachhaltigkeit“, eine umfangreiche Mediathek samt neuen Bildern, Logos, Videos und Finanzpublikationen sowie übersichtliche Infos zu den Hornbach-Aktien inklusive Aktientool und Renditerechner. Nicht betroffen von der Web-Neugestaltung sind die bereits existierenden Endkundenportale des Baumarktbetreibers aus der Pfalz.

Weiteren Baumax-Standort in Österreich übernommen


Die in Deutschland ansässige Schneider Gruppe aus Grabenstätt (Bayern) expandiert in das Nachbarland Österreich. Sie nutzt in Kufstein, Tirol, das Gebäude eines ehemaligen Baumax-Standorts mit einer Verkaufsfläche von rund 6.000 m². Dieses wird ab Ende Februar 2016 zum Betrieb eines Hagebaumarkts genutzt werden. Es ist der siebte Standort aus dem ehemaligen Baumax-Netz, an dem sich Hagebau-Gesellschafter engagieren. Damit erhöht sich die Gesamtanzahl der Hagebaumärkte in Österreich auf 48. Der Baumarkt in Kufstein soll trotz Grenznähe dasselbe Sortiment wie alle österreichischen Hagebaumärkte anbieten.

Die Marke Dehner überholt die Baumärkte


Vor einem Jahr noch gar nicht dabei, ist Dehner 2015 die aus Verbrauchersicht zweitbeste Marke in der Kategorie Bauen und Einrichten. Zu diesem Ergebnis kommt jedenfalls das Marktforschungsinstitut Yougov, das 700.000 Online-Interviews ausgewertet hat und zusammen mit dem Handelsblatt zum zweiten Mal die Auszeichnung „Marke des Jahres“ vergibt. Der Gartencenterbetreiber Dehner ist damit an Obi, Bauhaus und Hornbach vorbeigezogen, die ebenfalls in den Top 5 platziert sind. Ikea führt die Kategorie erneut an. Ebenfalls analysiert wurden Butlers, Dänisches Bettenlager, Globus Baumarkt, Hagebaumarkt, Hellweg, Höffner, Home24, Möbel Boss, Poco Domäne, Roller, Sconto Möbel, Toom Baumarkt und XXXL-Möbelhäuser.

Bestätigung eines offenen Übernahme-Geheimnisses


Anfang November hat die Zentrale von Obi in Wermelskirchen endlich das bestätigt, worüber die Branche schon seit Monaten Bescheid weiß: Deutschlands größter Baumarktbetreiber übernimmt 49 Baumax-Märkte in Österreich, und weitere Märkte kommen in Slowenien, der…
Zur Startseite
Lesen Sie auch