diy plus

Zu guter Letzt

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Die Familie Essl, vormals mit Baumax Betreiber der größten Baumarktkette Österreichs, waren bekanntlich leidenschaftliche Kunstsammler und betrieben mit dem Essl-Museum in Klosterneuburg ein namhaftes Museum für moderne österreichische und deutsche Kunst. Teile des Museums waren auch durch den (Zwangs-)Verkauf betroffen. Doch jetzt scheint man für das Museum eine Neuausrichtung  gefunden zu haben, denn, so heißt es in einer Pressemitteilung des Museums, "in der Ruhe liegt die Kraft, heißt es schon bei Konfuzius. Kraft tanken kann man ab 8. März in der Ausstellung Silence. Das von Karlheinz Essl entwickelte Ausstellungskonzept schenkt Ihnen 1 Stunde für Sie ganz allein in einem großzügigen Raum mit 2 Kunstwerken. Lassen Sie sich ganz auf die Kunst ein, aber auch auf die Stille des Raumes. 'Zuerst schwirren die Gedanken, dann wird es ruhiger im Kopf', kontestierte eine Besucherin im Jahr 2012, als das Ausstellungsexperiment zum ersten Mal durchgeführt wurde."
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch