Zeus-Messe, Kraftronic
Bildunterschrift anzeigen
Mit „Kraftronic“ wurde in Köln die neue Eigenmarke für elektrische Handwerkzeuge vorgestellt.
diy plus

Zeus-Messe

Premiere der Eigenmarke „Kraftronic“

Uraufführung in Köln für eine neue Eigenmarke und Schlussvorhang für die Kompakt-Märkte.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Die Organisatoren sprechen von einer Rekordmesse. Gemeint ist die diesjährige, inzwischen 14. Zeus-Messe, die am 8. und 9. Februar 2017 in Köln stattfand. Mit über 3.200 angemeldeten Besuchern und 254 ausstellenden Lieferanten (sechs Prozent mehr als 2016) stieß die Veranstaltung in neue Dimensionen vor. Belegt waren in Halle 6 der Koelnmesse rund 12.000 m² Ausstellungfläche. Gezeigt wurden auch in zwölf Ständen neue Konzepte für die Kooperationsvertriebsschienen Hagebaumarkt, Werkers Welt und Floraland sowie für das Internet-Portal Baumarkt direkt. Im Mittelpunkt des Interesses standen dabei das neue Flächenkonzept für Eisenwaren sowie mit Kraftronic die neue Eigenmarke für Elektrohandwerkzeuge.
Hagebau-Aufsichtsratsvorsitzender Johannes Schuller bekannte in Köln offen: "Ich sehe, was ich bislang versäumt habe, weil ich heute erstmals bei der Zeus-Messe bin." Vor allen Dingen in den Sortimentsbereichen Eisenwaren, Sanitärinstallation und Badausstattung sowie Innendeko/Heimtextilien und Smart Home fanden sich zahlreiche aktuelle Entwicklungen aufgegriffen und umgesetzt. "Wenn ein Category Manager gut ist, dann nutzt er nicht nur aktuelle Trends, sondern antizipiert Strömungen", so Thorsten Gehrke, Bereichsleiter Category Management DIY im Hagebau-Einzelhandel.
Hervorzuheben seien, so die Hagebau/Zeus-Verantwortlichen, die Shop-Konzeption für Eisenwaren, die Weiterentwicklung der Angebote zu Installationstechniken im Bereich Bad/Sanitär sowie die fortgeschriebene Emotionalisierung der Abteilung Innendeko/Heimtextil mit Stilgarnituren. "Dabei hat unser Einzelhandel die Bausteine für die Großfläche Hagebaumarkt überarbeitet und auch für Werkers Welt Standorte Konzepte für Farbe, Sanitär, Baustoffe und andere Sortimente fokussiert weiterentwickelt", beschreibt Gehrke die Neuerungen für die Vertriebsschienen des Einzelhandels der Kooperation.
Der Messe-Highlight war jedoch mit Kraftronic die neu eingeführte Eigenmarke im Bereich handgeführte Elektrowerkzeuge. Die Soltauer Kooperation verspricht sich so einiges von ihr. Thorsten Gehrke hebt hervor: "Schon seit der siebten Kalenderwoche dieses Jahres werden bundesweit die vollständig neu entwickelte Regalstrecke für unsere neuen handgeführte Elektrowerkzeuge ausgerollt. Der Hagebau-Einzelhandel hat die Markteinführung einer neuen Eigenmarke zum Anlass genommen, das Lieferanten- und Sortimentsportfolio optimal für den Kundenkontakt anzuordnen." Die Präsentation der neuen Eigenmarke in eigenen, shopähnlich gestalteten…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch