Paulmann, Neordic-Wohnraum
Bildunterschrift anzeigen
Skandinavisch-behaglich: Der Neordic-Wohnraum.
diy plus

Licht und Elektro - Paulmann

Nestbau prägt die Inneneinrichtung

Paulmann setzt bei Wohnraumleuchten auf den Hygge-Wohntrend. Dabei handelt es sich um einen skandinavisch-behag­lichen Wohnstil, der an den Cocooningtrend anknüpfen will.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Je hektischer die Welt draußen wird, desto mehr wünschen sich viele Menschen einen Rückzugsraum mit Harmonie und Wärme. Dies, hat Paulmann beobachtet, hat auch Einfluss auf den privaten Nestbau und die Inneneinrichtung. Was vor einigen Jahren mit dem sogenannten Cocooning begann, erfährt mit den neuesten Trends eine Weiterentwicklung. Angesagt, ist der Lichtanbieter aus Springe-Völksen sicher, ist heute vor allem der skandinavisch-behagliche Wohnstil.
Wohnlichter geben dem Raum Wärme und Atmosphäre. Der dänische Name Hygge soll dabei den Wunsch nach Behaglichkeit spiegeln und sich in den aktuell angesagten Wohnfarben ebenso wiederfinden wie im Design von Möbeln und Leuchten oder mit der Renaissance des Naturmaterials Holz.
"Beim skandinavischen Stil im Hygge-Heim sind es im Grunde die Kontraste, die dem aktuellen Wohntrend ihren Stempel aufdrücken", weiß Dirk Oldenburg, Geschäftsführer der Paulmann Licht GmbH. "Auf der einen Seite Naturmaterialien und hier vor allem Hölzer, die Wärme ausstrahlen und dem Raum Atmosphäre geben sollen, auf der anderen Seite ein bewusst reduziertes Design mit klaren Flächen." Von dem neuen Wohntrend in­spiriert hat Paulmann die neue Wohnraumleuchten-Serie Neordic auf den Markt gebracht. Die Pendel, Steh- und Tischleuchten der Serie sieht der Anbieter voll im Trend des skandinavisch inspirierten Designs. Schlichte Eleganz, natürliche Materialien und angenehme Farbkombinationen wollen das heimische Ambiente bereichern und nordische und zugleich warme Akzente setzen.
Echtes Holz, warm durchleuchtet, trifft dabei auf Kupfer und Beton, aber schafft auch mit Gold und Softgrün eine harmonische Allianz. Dazu kommt schwarzer oder weißer Marmor mit Gold und Glas, mattschwarzes Metall und helles Textil sowie schlichter Beton mit Metallfassung. "Mit der großen Auswahl an dekorativen Paulmann-LED-Glühlampen erstrahlen die Neordic-Leuchten zu echten Nordlichtern in der eigenen Wohnoase", ist Dirk Oldenburg, Geschäftsführer der Paulmann Licht GmbH, überzeugt.
"Handelspartner haben uns bereits bestätigt, dass wir mit dem Sortiment den aktuellen Trend getroffen haben", so Oldenburg weiter. "Auch das Preisleistungsverhältnis der Leuchten ist attraktiv."
Natur, unterstreicht Oldenburg, ist Trumpf; alle…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch