Knipex, Gewinner Eisen Award 2018, Nachhaltigkeitspreis
Bildunterschrift anzeigen
Knipex – glückliche Gewinne­rinnen des CSR-Eisen Award 2018, eingerahmt von Katharina C. Hamma (l., Koelnmesse) und Jana Stange (BHB).
diy plus

Eisen Award 2018

Knipex gewinnt gleich zwei Preise

Auf der Internationalen Eisenwarenmesse wurden bereits zum vierten Mal die Eisen Awards verliehen. Der Nachhaltigkeitspreis ging an Knipex.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Am Abend des ersten Messe­tages der Internationalen Eisenwarenmesse Köln (4.-7. März 2018) wurde im Rahmen der Welcome Party der Eisen Award 2018 verliehen. Dabei ging der Eisen CSR-Award powered by BHB (Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e. V.) für das beste Nachhaltigkeitskonzept an Knipex-Werk C. Gustav Putsch KG. Der Innovation-Award 2018 powered by ZHH (Zentralverband Hartwarenhandel e. V.) wurde an drei Unternehmen verliehen und ging jeweils an Hazet-Werk Hermann Zerver GmbH & Co. KG (HiPer Feinzahn Umschaltknarre 916HP - 1000Nm, 90 Zähne), Knipex-Werk C. Gustav Putsch KG (Knipex Drahtseilschere 95 62 160) und Wiha Werkzeuge GmbH (Wiha SpeedE).
Die Gewinner wurden von der jeweiligen Fachjury (in der für den CSR-Award u. a. Jana Stange, BHB, Joanna Behrend, GS1, Andreas Back, Hornbach, sowie Dähne-Chefredakteur Dr. Joachim Bengels­dorf saßen) aus insgesamt zwölf Nominierungen ausgewählt. Der Eisen Award wurde im Rahmen der Fachmesse bereits zum vierten Mal von der Koelnmesse und ihren Partnern vergeben.
Die Jurymitglieder trafen die Entscheidung zur Auszeichnung der Firmen für den Eisen CSR-Award 2018 aus folgenden Gründen: "Beide Nominierten des Eisen CSR-Award 2018 waren schon 2016 nominiert. In den vergangenen zwei Jahren konnten sie das Thema Nachhaltigkeit jedoch deutlich intensiver in ihre Unternehmensstrategie einbetten und alle Kategorien der Nachhaltigkeit noch weiter ausbauen. Knipex-Werk C. Gustav Putsch KG hat die Jurymitglieder dabei durch die bereits umgesetzte Maßnahmen und die neu angestoßenen Maßnahmen überzeugt."
Auch die unabhängige Jury be­gründete ihre Entscheidung zur Auswahl der Preisträger des Eisen Innovation-Award 2018. Für Wiha Werkzeuge GmbH (Wiha SpeedE): "Über Wiha SpeedE freuen sich die Elektrohandwerker: Es schont die Handgelenke, ist schnell, produktiv und ergonomisch"; für Hazet-­Werk Hermann Zerver GmbH & Co. KG (HiPer Feinzahn Umschaltknarre 916HP - 1000Nm, 90 Zähne): "Wir alle kennen das Produkt, egal ob Profi oder Heimwerker. Die Innovation liegt unter der verkrohmten Oberfläche. Die HiPer Feinzahn Umschaltknarre 916 HP von Hazet entfaltet ihre große Kraft selbst in kleinsten Bauräumen" und für Knipex-Werk C. Gustav Putsch KG (Knipex Drahtseilschere 95 62 160): "Ein perfekt…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch