Sonax, Scheibenreiniger-Konzentrat
Bildunterschrift anzeigen
Das Sonax Scheibenreiniger-Konzentrat „Green Lemon“ im Drei-Liter-Rundkanister.
diy plus

Sonax

Mit der Frische des Ozeans

Insgesamt sechs Produkte umfasst die neue „Ocean-fresh“-Serie des Autopfle-gespezialisten Sonax. Außerdem gibt es Neuheiten für die Cockpit- und Innenraumpflege.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
In der warmen Jahreszeit kommt es vor allem darauf an, dass ein Zusatz für die Scheibenwaschanlage Insekten löst, die beim Einsatz der Scheibenwischer die Scheibe verschmieren und die Sicht verschlechtern. Zur Lösung dieser Aufgabe wurde der neue Scheibenreiniger von Sonax, "Ocean-fresh", konzipiert. Das Produkt wird in verschiedenen Gebinden gebrauchsfertig und als Konzentrat angeboten. "Für erfrischende Atmosphäre im Autoinnenraum sorgt dabei der erfrischende Ocean-fresh-Duft, der bei jeder Betätigung der Scheibenwaschanlage die Sinne anspricht", sagt Jürgen Ebert, Ansprechpartner für die Handelspartner in Bau- und Heimwerkermärkten bei Sonax. Damit hebe sich das Produkt auch von "Preisbrechern" dieser Kategorie ab, die oft durch einen stechenden und beißenden Geruch in Erinnerung blieben, hat Ebert beobachtet.
Das Produkt im Drei-Liter-Rundkanister ergibt zwölf Liter Waschflüssigkeit. Das von Sonax entwickelte Gebinde sei mit seinem Tragegriff und einer großzügigen Ausgießöffnung besonders anwenderfreundlich konzipiert, so Ebert. "Die Flüssigkeit kann sauber und bequem eingefüllt werden, ohne Gluckern oder dass etwas daneben geht." Das Produkt gibt es zudem im Drei-Liter-Standbodenbeutel, im Fünf-Liter-Kanister oder als Konzentrat 1:100 in der 250-ml-Flasche. "Alle Rezepturen zeichnen sich durch ihre Lack- und Kunststoffverträglichkeit aus und sind auch für Xenon-Scheinwerfer und Kunststoffabdeckungen in Klarglasoptik bestens geeignet", unterstreicht Ebert.
Für eine gepflegte Atmos­phäre im Autoinnenraum will zudem der Sonax Klima-Powercleaner in der 150-ml-Sprühdose sorgen. "Dessen Nutzwert steigert Sonax ab sofort ebenfalls durch die 'Frische aus dem Ozean'", so Ebert. Das Produkt neutralisiert zwischen den Wartungsintervallen der Klimaanlage störende Gerüche im Lüftungssystem der Klimaanlage.
Mit dem neuen Cockpitpfleger "Matteffect Ocean-fresh" können Autofahrer für gepflegte Kunststoff-Flächen im Innenraum sorgen. Das Produkt in der Pumpsprühflasche reinigt, pflegt und erhält die matte Oberfläche und Struktur von Kunststoffteilen im Autoinnenraum. "Die Formel wirkt staubabweisend, antistatisch und schützt Kunststoff vor Wiederverschmutzung", weiß Ebert. Auch für Holzarmaturen eigne sich die silikon- und lösemittelfreie Rezeptur. Das ursprüngliche matte Aussehen…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch