Classen, Laminatproduktion
Bildunterschrift anzeigen
Die Laminatproduktion erfolgt im integrierten Standort in der Mark Brandenburg.
diy plus

Wohnen und einrichten - Classen

Durchweg ökologisch

Die Classen Gruppe, einer der weltweit führenden Hersteller von Laminatfußboden, gruppiert seine Produkte unter dem „Classen Green Label“ und definiert damit die eigenen Ansprüche an umweltgerechte Produkte.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Ob im Bereich der Laminatböden oder der neuen Generation PVC-freier Bodenbeläge: Schon immer zeichnet sich die Classen Gruppe durch emissionsarme Produkte aus nachhaltiger Produktion unter Verwendung nachhaltig gewonnener Rohstoffe aus. Die Fachhandelsmarke Wiparquet unterstreicht diesen Anspruch mit ihrem "Eco-Concept".
Selbstverpflichtungserklärungen und etliche Zertifizierungen wie PEFC- und FSC-Zertifizierungen für Rohstoffe aus nachhaltiger Waldwirtschaft sowie Auszeichnungen mit dem Blauen Engel und dem Siegel des Eco-Instituts für emissionsarme beziehungsweise emissionsfreie Produkte bestätigen den Anspruch der Gruppe.
Die Classen Gruppe ist nach Unternehmensangaben der einzige Produzent und Anbieter von Bodenbelägen, dessen komplette Produktrange jetzt mit dem "Blauen Engel" beziehungsweise dem Signet des Eco Instituts Köln zertifiziert wurde. Damit gehört Classen nicht nur weltweit zu den größten Produzenten von Laminatbodenbelägen, sondern ist aktuell der einzige Hersteller mit durchweg zertifiziert emissionsarmen Produkten aus nachhaltig emissionsarmer Produktion. Die mit dem "Classen Green Label" kategorisierten Wand- und Bodenbeläge geben dem Konsumenten die Gewissheit, wohngesunde und gänzlich schadstofffreie Produkte zu erwerben - grundsätzlich ökologisch und grundsätzlich "Made in Germany".
Im Segment Laminatböden steht der Name Classen für ein ressourcenschonendes, nachhaltiges Wirtschaften und emissionsarme Produktionsprozesse und Produkte. Vom Rohstofftransport bis zur Auslieferung geschieht die Laminatproduktion am integrierten Standort in der Mark Brandenburg. Die ausschließliche Verwendung heimischer Hölzer aus nachhaltiger Holzwirtschaft, kurze Transportwege des Rohstoffes Holz zum Laminatwerk, emissionsarme Produktionstechnologien, Verwertung von Restholz im eigenen Biomasse-Heizkraftwerk zur Wärmegewinnung und deren Rückführung in den Produktionskreislauf: Das ist ressourcenschonendes, nachhaltiges Wirtschaften, das schon bei der Waldwirtschaft beginnt.
Alle Produkte aus dem Hause Classen - von Laminat- und Designböden über Wand- und Bodenelemente bis zum neuen PVC-freien Classen-Greenvinyl-Bodenbelag - werden in Deutschland produziert. Das garantiert die strikte Einhaltung der hohen deutschen Umweltstandards. Daher…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch