Schellenberg, Funk-Rollladenmotoren
Bildunterschrift anzeigen
Die neue Generation der Funk-Rollladenmotoren lässt sich neben der Smart Friends Box auch über die Magenta Smart Home Zentrale der Telekom per App steuern.
diy plus

Smart Home und Sicherheit - Schellenberg

Smarte Lösungen für Baumärkte

Smarte Technologien stehen für Schellenberg im Mittelpunkt der unternehmerischen Ausrichtung.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Ein Reparatur-Set, mit dem sich das Gurtband bei Rollläden ohne Öffnen des Rollladenkastens austauschen lässt: Diese clevere Idee markiert den Start der Erfolgsgeschichte von Schellenberg im Jahr 1984. Heute umfasst das Sortiment des mittelständischen Familienunternehmens fast 1.000 Produkte. Dabei nimmt Schellenberg eine führende Marktposition in den Bereichen Rollladenantriebe und Rollladenzubehör, Torantriebe, Markisenantriebe und Insektenschutz ein. Mit der Ausrichtung auf den Markt des smarten Wohnens stehen darüber hinaus vernetzbare und leicht zu bedienende Do-it-yourself-Lösungen zum einfachen Nachrüsten im Fokus.
Ein wichtiger Baustein dieser zukunftsorientierten Ausrichtung ist die Kooperation "Smart Friends". Sie ist die Plattform für das smarte Zuhause im DIY-Bereich, ins Leben gerufen durch den Zusammenschluss von Schellenberg mit den Marken Abus, Paulmann und Steinel. Als Steuerzentrale dient die "Smart Friends Box". Über sie können bereits mehr als 100 verschiedene Produkte der Smart-Friends-Partner sinnvoll vernetzt und durch eine zentrale App oder mittels Sprachsteuerung bedient werden. Smart-Home-Fans steht so mit nur einer intelligenten Lösung eine Vielfalt an Funktionen zur Verfügung. Und zwar so einfach, dass auch Heimwerker ohne Spezialkenntnisse erfolgreich ihr Smart-Home-Projekt realisieren können. So bietet Smart Friends den Anwendern die Möglichkeit, in kleinen oder großen Ausbaustufen, Schritt-für-Schritt und zukunftssicher, ihre persönliche Idee vom smarten Zuhause zu realisieren - egal, ob beispielsweise "nur" einzelne Produkte per Sprachassistent bedient oder komplexe Wenn-Dann-Szenarien rund um Energiesparen oder Sicherheit genutzt werden sollen.
Viele bereits eingebaute Produkte wie Schalter oder Antriebe, auch von Fremdherstellern, lassen sich mit Schellenberg-Produkten auf Funksteuerung nachrüsten und somit ebenfalls in die smarte Welt einbinden. Gleiches gilt für die Antriebe von Schellenberg, die sich bereits standardmäßig bequem per Funk bedienen und in wenigen Schritten zentral steuern lassen. Die neue Generation der Funk-Rollladenmotoren von Schellenberg lässt sich neben der Smart Friends Box und der Schellenberg Smart Home Zentrale auch über die Magenta Smart Home Zentrale der Telekom per App steuern.
Aufgrund eines…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch