diy plus

Krause

Für jeden Kunden den perfekten Service

Der Traditionshersteller Krause bietet dem Handel einen außergewöhnlichen Service: die 360°competence.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Steigtechnik von Krause gehört zum Besten, was die Branche zu bieten hat. Die enge Zusammenarbeit mit den Händlern und die optimale, individuelle Betreuung sei heutzutage allerdings keine Selbstverständlichkeit mehr. Über das breite Angebot und die hohe Produktqualität hinaus bietet der Traditionshersteller daher einen außergewöhnlichen Service: die Krause 360°competence.
Darunter werden neben der breiten und tiefen Produktpalette viele Serviceleistungen, Schulungen, Seminare sowie eine maßgeschneiderte Betreuung zusammengefasst.

Hoher Anspruch auch im Service


Service versteht das Unternehmen aus Alsfeld nicht als neue Marketingmaßnahme, sondern sieht diesen tief im Unternehmen verwurzelt. Ein Prozess, der seit vielen Jahrzehnten stetig optimiert und auf die Wünsche der Kunden angepasst wurde. Mehrere Außen- und Innendienstteams übernehmen die flächendeckende Betreuung der Kunden, auch über die bundesdeutschen Grenzen hinaus. Feste Ansprechpartner mit langjähriger Expertise garantieren eine schnelle, vertrauensvolle und kompetente Beratung.

Der Handel als gleichberechtigter Partner


Ob bei der Sortimentsgestaltung, der Warenpräsentation oder den alltäglichen Aufgaben, die im Fachhandel und Baumarkt heutzutage bewältigt werden müssen: Auf Wunsch ist Krause mit einem persönlichen Ansprechpartner vor Ort zur Stelle. Als Partnerschaft auf Augenhöhe versteht Krause die Zusammenarbeit mit dem Handel. Im Baumarkt sorgt die regelmäßige Betreuung für eine ansprechende Warenpräsentation, denn die Mitarbeiter geben wertvolle Tipps zur richtigen Platzierung der Produkte. Vor Ort können ideale Präsentationsmöglichkeiten nach dem Bedürfnis des Handels festgelegt und optimal an die jeweilige Raumsituation angepasst werden. Die leichte Orientierung des Kunden am POS steht dabei im Fokus. Anhand einfach gestalteter Verkaufshilfen in Form von Infotafeln an den Regalen, Produktpostern und diverser weiterer Unterstützungen ist der Verbraucher in der Lage, das für ihn passende Steigtechnikprodukt für seinen Bedarf auszuwählen. Auch Muster können für eine bessere Kundenansprache aufgebaut werden.
Das bedeutet für den Handel weniger Beratungsbedarf und gezieltere Fragen von potenziellen Kunden. Umfangreiche Kataloge und themenbezogene Prospekte inklusive der Erstellung kundenspezifischer Seitengestaltungen und Werbemaß­nahmen runden den Service­bereich ab.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch