Der Sprühlack kann auf einer Vielzahl an Untergründen angewandt werden und ist in unterschiedlichen Farben erhältlich.
Bildunterschrift anzeigen
Der Sprühlack kann auf einer Vielzahl an Untergründen angewandt werden und ist in unterschiedlichen Farben erhältlich.

Motip Dupli

Nachhaltig, einfach und sicher anwendbar

Motip Dupli hat sich zum Ziel gesetzt, ein Produkt zu entwickeln, das nachhaltig, einfach und gleichzeitig sicher anwendbar ist. Das sei mit Dupli-Color Aqua Eco+ gelungen, ist das Unternehmen überzeugt. 

Der Lackhersteller Motip Dupli hat einen neuen wasserbasierenden Sprühlack auf den Markt gebracht. Die Weiterentwicklung Dupli-Color Aqua Eco+ ist laut Hersteller lösemittelreduziert, umwelt- und anwenderfreundlich, schnell trocknend und geruchsarm. Durch den Einsatz von speziellen Haftharzen würden darüber hinaus zusätzliche Grundierungen nahezu überflüssig. Selbst Styropor, Edelstahl oder Aluminium seien problemlos lackierbar.

Das zu 96 Prozent wasserbasierende Farbspray überzeuge durch seine kurze Trocknungszeit (Grifffestigkeit) von 60 Minuten, wodurch eine schnelle Weiterverarbeitung in allen Anwendungsbereichen ermöglicht werde, so Motip Dupli. Das Spray sei geruchsneutral und als eine PU-Dispersion deshalb im Duft einer herkömmlichen Wandfarbe sehr ähnlich. Darüber hinaus sei es nahezu schadstofffrei, schweiß- und speichelfest und somit auch zum Lackieren von Kinderspielzeug geeignet. Das Spray wurde laut Hersteller nach aktuellen DIN-Normen geprüft. Im Lackanteil selbst seien keinerlei tierische Produkte enthalten und den Lack und seine Bestandteile habe man nicht an Tieren getestet, unterstreicht das Unternehmen. Zusätzlich werde so wenig Lösemittel wie möglich eingesetzt, um gleichzeitig ein sehr gutes Sprüherlebnis und Sprühergebnis zu erzielen.

Wasserlacke in Sprühdosen werden mit sehr starkem Druck durch den Sprühkopf befördert und durch den extrem hohen Wasseranteil im Lack kann Schaum entstehen. Hat der Lack nicht genügend „Flugzeit“ bis zum Objekt, kann das enthaltene Wasser nicht schnell genug wieder entschäumen. Da Dupli-Color Aqua Eco+ ein extrem schnell trocknender Lack ist, verschließt sich die Oberfläche sehr schnell und hält kleinste Lufteinschlüsse zurück, was zu leichtem Mikroschaum führen kann. Daher rät der Hersteller dem Anwender, einen Sprühabstand von 30 bis 40 Zentimeter zum bearbeiteten Objekt zu halten. Zudem besteht der neue Lack zu rund vier Prozent aus Butylacetat. Dieser Stoff hat eine entschäumende Wirkung.  

Neben den gängigsten RAL- und Standard-Farben bietet das Sortiment eine breite Palette an aktuellen Trendfarben. Nach intensiven Recherchen und Marktbeobachtungen habe man, so das Unternehmen, zusätzlich elf Trendfarbtöne in Mattoptik definiert, die sich aus verschiedenen Stilrichtungen wie Mode-, Objekt-, Foto- und Farbtrends zusammensetzen. Verträumte Blütentöne schafften eine natürliche Farbpalette, die Lebensfreude zum Ausdruck bringe. Strahlende, aber dennoch pastellige, harte, aber zeitgleich anschmiegsame Farben wie Smooth Ember Rot zeigten einen dynamischen Kontrast. Alle Trendfarbtöne werden in einem Matt-Glanzgrad angeboten. Das bunte Sortiment sei sehr attraktiv für alle modischen Selbermacher, sind die Lackexperten überzeugt. 

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch