Der "Grüne Punkt" punktet beim Handel

29.11.2001

Die Großen des Einzelhandels machen sich für das Duale System stark.

Die führenden deutschen Handelsunternehmen haben sich dafür ausgesprochen, den „Grünen Punkt“ beizubehlten und das Sammelsystem zu modernisieren. Sie fordern dafür die Unterstützung der Politik gegen Außenseiter, die ihre Verpackungen „auf Kosten ihrer Konkurrenten und der Allgemeinheit entsorgen“, heißt es in einer Pressemitteilung. Nur dort, wo die Selbstentsorgung tatsächlich funktioniert, könne sich das Duale System zurückziehen. Die Unternehmen hlten die haushltsnahe Erfassung allerdings als „die einzige ökologisch und wirtschaftlich vernünftige lternative“.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch