„Leichter Nachfragerückgang in Europa“

06.12.2001

Lagertechniker BT Industries steigert Umsatz und Ergebnis zweistellig.

Die in der Lagertechnik tätige BT Industries AB, Mjölby (Schweden), berichtet von einem Umsatzanstieg um 20 Prozent in den ersten drei Quartalen 2001 gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit legte um 19 Prozent zu. „Die schwache Konjunktur in Nordamerika hat unsere Auftragseingänge negativ beeinflusst, während sich der europäische Markt im gleichen Zeitraum positiv entwickelt hat. Gegenwärtig erwarten wir hier einen leichten Nachfragerückgang, obwohl dieses höchstwahrscheinlich nicht dieselben starken Auswirkungen wie in Nordamerika haben wird“, schätzt Carl-Erik Ridderstråle, Präsident und Vorstandsvorsitzender, die Lage ein.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch