Erzgebirgische Holzkunst

24.01.2002

Auf innovative und konzeptionelle Vermarktungsformen mit Hilfe von Holz-Displays setzt die Howesta GmbH, Sehmatal (Erzgebirge). Eigenen Angaben zufolge garantiert dies eine ansprechende Präsentation und eine klare Abgrenzung zur "Fern-Ost-Ware". Zu diesjährigen Weihnachtssaison bietet die Howesta GmbH zwei unterschiedlich bestückte Displays an: Neben Lichterbögen und Fensterlichtern werden nun auch Räucherfiguren, Nussknacker und Pyramiden angeboten. Der Außendienst sorgt zudem neben der Nachdisposition auch für die Regalpflege.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch