Kongress in Kyoto

07.02.2002

Die internationale Eisen- und Haushaltswarenbranche trifft sich im April in Japan

Die IHA (Internationale Federation of Hardware and Housewares Associations), der Dachverband der internationalen Eisen- und Haushltswarenverbände, veranstltet vom 4. bis 9. April 2002 in Kyoto den 47. internationalen Eisenwaren- und Haushltswarenkongress. Die IHA wurde 1909 von europäischen Verbänden gegründete. Inzwischen sind 19 Verbände aus 18 Ländern beigetreten, so auch die Japan DIY Industry Association. Sie lädt die Kongressbesucher zur DIY Show nach Osaka ein, die vom 5. bis 7. April 2002 ihre Pforten öffnen wird.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch