Drei Gartencenter-Typen

Ein modulhaft aufgebautes Konzept für den grünen Bereich hat die Hagebau-Zentrale jetzt vorgelegt

Die Hagebau hat ein neues Konzept für Gartencenter entwickelt. Es sieht drei verschiedene Größenklassen vor. Betriebstyp I ist für Baumärkte mit Gartensortimenten gedacht, die weniger als 1.400 m² Verkaufsfläche aufweisen. Bestimmte Kernsortimente wie beispielsweise Pflanzen entfallen hier. Zum Angebot gehören Holz im Garten, Gartenhand- und Gartenmotorgeräte, Bewässerung und Teich, Gartenausstattung und Grillen sowie Düngemittel und Erden. Saisonale Warengruppen können hinzukommen. Betriebstyp II umfasst bis zu 2.700 m² Fläche, Typ III geht von bis zu 6.000 m² aus. Diese beiden Typen führen das Sortiment in einer größeren Tiefe und ergänzen es - für Typ II optional - um die Bereiche Zoo und Heimtierbedarf.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch