Im Ausland zweistellig zugelegt

Die Umsätze von Uzin Utz gaben 2001 in Deutschland um drei Prozent nach

Die Uzin Utz AG, Ulm, hat ihren Umsatz 2001 um 7,3 Prozent auf 104,9 Mio. € gesteigert. Das Plus resultiert im Wesentlichen aus der erstmaligen Einbeziehung der im Jahr 2000 erworbenen Wolff GmbH und der italienischen Vertriebsgesellschaft. In Deutschland ist der Umsatz um rund drei Prozent auf 61,2 Mio. € zurückgegangen. Dagegen gab es im Ausland ein Plus von 26 Prozent auf 43,7 Mio. €.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch