Der Leitern-Umsatz klettert nach oben

04.07.2002

Im laufenden Jahr erwartet die Zarges-Tubesca-Gruppe die 200-Millionen-Euro-Marke nehmen

Die Zarges-Tubesca-Gruppe, Weilheim, erwartet im laufenden Jahr den Sprung über die Umsatzmarke von 200 Mio. €. Für einen Wachstumsschub sollen Neuentwicklungen sowie die Eingliederung eines neuen Werkes in der Nähe von Lyon sorgen. Den Auslandsanteil am Umsatz beziffert der Anbieter von Leitern und mobilen Gerüsten mit jetzt rund zwei Dritteln. Außer auf dem Heimatmarkt Deutschland seien die Vertriebsstrukturen insbesondere in Frankreich, Skandinavien und Großbritannien ausgebaut worden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch