Der zweite Tausender ist voll

09.07.2002

Praktikers Preissenkungskampagne hat das Preisimage der blau-gelben Baumärkte gefestigt, sagt der Vorstand

Die Preissenkungskampagne von Praktiker ist inzwischen bei 2.000 Artikeln angelangt, deren Preis dauerhaft um durchschnittlich zehn Prozent heruntergesetzt wurde. Vorstandssprecher Wolfgang Werner spricht von einer „sehr positiven Kunden-Resonanz“ und einem gefestigten Preisimage. Das Unternehmen unterstreicht mit der Kampagne, die fortgesetzt werden soll, seinen Anspruch auf die Preisführerschaft in der Branche.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch