Fliesen und Naturstein vom Holzhändler

Die Hagebau bietet ihren im Einzelhandel aktiven Holz-Gesellschaftern ein eigenes Fliesenstudio an

Die im Einzelhandel aktiven Holzhändler der Hagebau können künftig auch Naturstein und Bodenfliesen verkaufen und dabei auf ein einheitliches Konzept zurückgreifen. Das vom Arbeitskreis Holzmarkt der Kooperation für den Einsatz im Holzhandel entwickelte Bodenfliesenstudio beinhltet auf einer Grundfläche von vier mal vier Metern 72 Mustertafeln. Der Holzhändler erhält die Fliesen kommissionsweise aus den Zentrallägern der Hagebau und muss somit kein Lagerhltungsrisiko tragen. Ergänzt wird das Angebot durch Komplementärartikel von Lugato. Die Holzhandlung Gräf in Stuhr bei Bremen hat das Konzept mit nach eigenen Angaben bislang positiver Kundenresonanz seit einigen Wochen getestet.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch