Heimwerker im Nachtclub

29.08.2002

Do-it-yourselfer dürfen mal wieder ins Fernsehen. Spiegel TV hat ihnen über die Schulter geschaut

Immer mal wieder gibt das Heimwerken den Stoff für Fernsehreportagen ab – meist jedoch auf wenig attraktiven Sendeplätzen. In dieser Woche zeigen Hobbyhandwerker in Spiegel TV, wo der Hammer hängt, aber eben erst im „Nachtclub“: Freitag, 30. August 2002, 0.50 Uhr bis 2.50 Uhr auf Vox. „Spiegel TV beobachtet Heimwerker beim Renovieren von Bädern und Wohnzimmern, verfolgt das Abtrennen von Räumen im so genannten Trockenbau und schaut Grünflächenbesitzern beim Errichten von Gartenhäuschen über die Schulter“, heißt es ein wenig holprig in der Programmankündigung.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch