Metz hat die AVA verlassen

26.09.2002

Der Arbeitsdirektor geht aus persönlichen Gründen und wird das Unternehmen weiterhin beraten

Dr. Hubert Metz hat die AVA zum 23. September 2002 verlassen. Er war seit 1. Januar 2002 Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor. Die Trennung erfolgte aus persönlichen Gründen, teilte das Unternehmen mit. Metz wird der AVA künftig als Berater zur Verfügung stehen. Die Position des Arbeitsdirektors wird kommissarisch Finanzvorstand Eugen Timmer übernehmen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch