Viel Holz im Garten

Eine Marktstudie sagt der Warengruppe für dieses Jahr ein Umsatzwachstum um fast vier Prozent voraus

Für die Warengruppen Holz im Garten und Gartenmöbel erwartet die B&L Marktdaten, Bonn, eine Umsatzsteigerung in diesem Jahr von fast vier Prozent. Der Gesamtumsatz auf dem deutschen Markt wird auf weit über eine Mrd. € geschätzt. Das geht aus der Studie Trendbook Holz im Garten und Gartenhäuser 2005 hervor. Darin gehen die Marktforscher von einem Bestand von rund 16 Mio. Gärten in Deutschland und einem wachsenden Interesse am Wohngarten aus. Kontakt: mail@marktdaten.de
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch