Kuballa verlässt die Hagebau

18.11.2002

Angebotene Position bei Fusion Hagebau und ZEUS entsprach nicht den Vorstellungen

Der für den DIY-Einkauf zuständige Abteilungsleiter Wolfgang Kuballa scheidet zum Ende diesen Jahres auf eigenen Wunsch aus der Hagebau aus. Die ihm in Verbindung mit der Fusion zwischen Hagebau und ZEUS angebotene neue Position entspreche, so Hagebau, nicht seinen persönlichen Vorstellungen, so dass Kuballa nicht mit zur ZEUS wechselt, sondern vielmehr eine neue Herausforderung außerhalb der Hagebau sucht. Deshalb habe man sich in freundschaftlichem Einvernehmen getrennt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch