Kompetenz beim Werkzeug zeigen

06.12.2002

Den Gesellschaftern der Interpares-Mobau steht jetzt ein modulares Konzept für das Werkzeugsortiment zur Verfügung. Es ist für den Fach- und für den Einzelhandel ausgelegt

Die I&M-Zentrale hat jetzt ein Konzept für die Vermarktung von hochwertigem Werkzeug im Fach- wie im Einzelhandel vorgelegt. Die Profiwerkzeugwand ist in 18 Module aufgeteilt und kann dadurch auf die unterschiedlichen Zielgruppen abgestimmt werden. Den Gesellschaftern soll so eine Möglichkeit gegeben werden, in den verschiedenen Vertriebsschienen ihre Fachhandelskompetenz zu demonstrieren.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch