Was der Baumarkt einfach bieten muss

Das Institut für Freizeitwirtschaft hat Heimwerker gefragt, welche Dienstleistungen sie im DIY-Handel erwarten

Der Lieferservice steht ganz oben auf der Liste der Dienstleistungen, die Heimwerker von einem Baumarkt erwarten. Auch der Mietservice vom Bagger bis zur Bohrmaschine ist für die überwältigende Mehrheit ein Muss im Bau- und Heimwerkermarkt, hat eine Umfrage des Instituts für Freizeitwirtschaft ergeben. Die Ergebnisse im einzelnen:
Sollte unbedingt angeboten werden / im Bau- und Heimwerkermarkt gut vorstellbar
Anteil aller Heimwerker in %
Gehört nicth in einen Bau- und Heimwerkermarkt
Anteil aller Heimwerker in %
Lieferservice
92
1
Mietservice (von Bagger bis Bohrmaschine)
90
3
Vermittlung von Handwerkerleistungen
80
13
Vermittlung von Architektenleistungen
50
41
Vermittlung von Einrichtungsberatung
57
34
Bäckertheke (Verkauf frischer Backwaren)
27
66
Restaurant/Cafeteria
49
44
Café
40
51
Saftbar
35
56
Espressobar
34
55
Imbissstand
59
33
Geldautomat
75
17
Kinderparadies
67
16
(Da zu jeder Position eine Reihe von Heimwerkern keine Meinung hatte, addiert sich die Summe nicht auf 100 Prozent.)
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch