Im Kerngeschäft zweistellig gewachsen

27.03.2003

Wienerberger hat seine Umsätze deutlich gesteigert, im Bereich Ziegel um elf Prozent

Die Wienerberger AG hat ihre Umsätze im vergangenen Jahr um sieben Prozent auf 1,6537 Mrd. € gesteigert. Das Unternehmen führt diesen Zuwachs auf deutliche organische Zuwächse des Ziegelgeschäftes in Osteuropa und Italien sowie die erstmalige Konsolidierung von Hanson BCE zurück. Auch bei weiteren Expansionen liegt ein Fokus auf Osteuropa, geht aus einer Mitteilung hervor. Im Kernbereich Ziegel ist der Umsatz um elf Prozent auf 1,2274 Mrd. € gestiegen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch