Fronteinsatz im Allgäu

Von der Geschäftsführung in die Warenannahme: Die Führungsriege von Toom will wissen, wie ihre Entscheidungen beim Personal ankommen – und bei den Kunden

Von der Geschäftsführung in die Warenannahme, vom Verkaufschef zum Marktleiter: Das ist kein Karriereknick, sondern ein „Fronteinsatz“, wie es Toom-Geschäftsführer Georg Rothacher formuliert: Er und seine Kollegen aus der obersten Führungsriege der Rewe-Baumarkttochter vertauschen an diesem Freitag und am Samstag das Sakko gegen die Arbeitkleidung der Mitarbeiter im Markt und arbeiten im Toom-Markt in Wangen (Allgäu). Einmal im Jahr steht bei Geschäftsführern und Category-Managern der Kontakt ein solcher Arbeitsplatzwechsel auf dem Programm. Sie wollen dabei „nicht nur Arbeitsabläufe hinterfragen, sondern vor allem in direkten Kundenkontakt kommen“, sagt Rothacher.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch