Marktleiter übernehmen Hagebaumärkte

04.06.2003

Die neuen Gesellschafter der Kooperation führen die von der Insolvenz bedrohten Standorte Ahlen und Oelde weiter

Die beiden ehemaligen Marktleiter der Hagebaumärkte in Ahlen und Oelde haben diese Betriebe übernommen und sind seit Mai 2003 Gesellschafter der Hagebau. Die Standorte gehörten zuvor zum Unternehmen Wilh. Linnemann, das vor einem Jahr Insolvenz angemeldet hat. Einen dritten betroffenen Hagebaumarkt in Warendorf konnten Marina Skyba (34) und Ralf Holz (36) wegen schlechter wirtschaftlicher Perspektiven nicht weiterführen; der Markt hat zum Jahresbeginn 2003 geschlossen. Die beiden ehemals zu Linnemann gehörenden Baustoffhandlungen in Ahlen und Warendorf wurden schon kurz nach der Insolvenz von den Hagebau-Gesellschaftern Metzger und Sirges übernommen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch