Die besseren Heimwerker

Hornbach entdeckt seine feminine Seite. In einer neuen Kampagne werden „Women at work“ gezeigt

Mit der Kampagne „Women at work“ zeigt Hornbach seine feminine Seite, meint jedenfalls die Werbeagentur Heimat, die für den Baumarktbetreiber arbeitet. Nüchterner gesagt: Man will etwas für die Zielgruppe Frauen tun. Zum Auftakt kommt eine 24-seitige Broschüre heraus; sie ist „all den Frauen gewidmet, die bei einer Feile nicht gleich an Maniküre denken, die Lack nicht tragen, sondern auftragen, und die mit Silikon nicht ihre Oberweite, sondern ihr Bad renovieren“. Und in diesem Ton geht es weiter, über Work Wear, die im Stil von Modezeitschriften vorgestellt wird, bis hin zu den Anzeigenmotiven, die drastisch vor Augen führen, dass Frauen für Ratschläge offen, nicht so wehleidig, kurz: dass sie die besseren Heimwerker sind. Die Kampagne läuft von August bis Oktober nicht nur in Deutschland, sondern auch in weiteren europäischen Ländern.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch