Neuer Xella-Chef

Andreas Meinz übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung

Neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Xella Baustoffe wird Andreas Meinz (44). Er wechselt zum 1. Oktober 2003 von Degussa zu dem Baustoffhersteller. Gleichzeitig tritt er in die Geschäftsführung des Mutterunternehmens Haniel Bau-Industrie ein und übernimmt hier die Verantwortung für den Bereich Wandbaustoffe unter der Dachmarke Xella. Der bisherige Xella-Chef Claus Niehaus wird sich dann auf seine Aufgaben als Vorsitzender der Geschäftsführung von Haniel Bau-Industrie konzentrieren.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch