Nummer 2 übernimmt Nummer 1

08.08.2003

In Rendsburg übernimmt Praktiker einen Markt von Obi

Die Praktiker AG gibt ihre Neubaupläne am Standort Rendsburg auf. Das Unternehmen hat sich stattdessen kurzfristig zur Übernahme des Obi-Standortes Eiderpark in unmittelbarer Nähe des bestehenden Praktiker-Marktes entschlossen. Er soll noch im Dezember diesen Jahres unter "Praktiker" wiedereröffnet werden.
Damit übernimmt das Kirkeler Unternehmen zum ersten Mal in seiner Unternehmensgeschichte unmittelbar den Standort eines Wettbewerbers unter eigenem Namen. Obi hatte vor kurzem angekündigt, den Markt in Eiderpark im Oktober 2003 zu schließen. Während Praktiker bereit seit 1990 in Rendsburg vertreten ist, hatte Obi den betroffenen Markt erst im Jahr 2000 eröffnet. Der neue Standort hat eine Verkaufsfläche von über 8.000 m² und ist damit deutlich größer als der in unmittelbarer Nähe gelegene Praktiker-Markt, der lediglich über 3.700 m² Verkaufsfläche verfügt. Mit der Übernahme ist auch der geplante Neubau eines Praktiker-Marktes in der Friedrichstätter Straße hinfällig geworden. Für den alten Standort strebt Praktiker eine Untervermietung an.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch