Obi bleibt bestens bekannt

19.09.2003

Wie viele Verbraucher kennen welche Baumärkte? INRA hat wie jedes Jahr nachgefragt

Der bekannteste Baumarkt in Deutschland ist nach wie vor Obi. Bei der alljährlichen Befragung durch das Marktforschungsinstitut INRA kam die Marke des Marktführers auf einen Bekanntheitsgrad von gestützt 92 Prozent und ungestützt 69 Prozent, so eine Mitteilung des Unternehmens. Platz zwei und drei belegen Praktiker und Hornbach. Zum ersten Mal fragten die Marktforscher in 2.000 Interviews auch die Bekanntheit des Multichannelanbieters Obi@Otto ab und ermittelten einen gestützten Wert von 17 Prozent.
Die Top 5: Gestützte Bekanntheit von Baumärkten
Obi
92 %
Praktiker
82 %
Hornbach
66 %
Hagebau
63 %
Bauhaus
58 %
Quelle: Obi/INRA
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch