Baumärkte lassen Marktanteile

17.11.2003

Der Umsatz der Branche mit Farben, Lacken und Holzschutzmitteln schrumpft mehr als das gesamte Marktvolumen

Am Markt für Farben, Lacke und Holzschutzmittel haben die Bau- und Heimwerkermärkte in Deutschland Umsatzanteile abgegeben. In der Zeit von Februar bis September 2003 hat die Branche trotz einer leichten Steigerung der Absatzmenge umsatzmäßig gegenüber dem Vorjahreszeitraum rund zwei Prozent eingebüßt. Demgegenüber ist das Gesamtmarktvolumen nur um ein Prozent kleiner geworden, wie die GfK ermittelt hat. Rückläufig entwickelt hat sich auch der Vertrieb über Supermärkte, die noch einen Marktanteil von 2,5 Prozent halten. Als Gewinner hat sich der Fachhandel mit einem Umsatzzuwachs von zwei Prozent erwiesen.
Einen Überblick über die Entwicklung der einzelnen Produktsegmente finden Sie in unserer Rubrik DIYplus/Marktdaten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch