Wachstum im Garten

17.03.2004

In den Bereichen DIY und Holz hat die Zeus leicht verloren. Das E/D/E hat um 2,8 Prozent zugelegt

Im vergangenen Jahr hat das Wuppertaler Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler, E/D/E, seinen Umsatz um 2,8 Prozent auf über 2,5 Mrd. € gesteigert. Diese Zahlen gab in Köln Hans-Jürgen Adorf, Vorsitzender der Geschäftsführung, bekannt. In den nächsten drei Jahren wolle man, so Adorf, um rund 20 Prozent auf über drei Mrd. € Umsatz wachsen.
Zeus, die Tochter von E/D/E, der EK Großeinkauf sowie der Hagebau, verzeichnete 2003 einen Einkaufsumsatz von 1,5 Mrd. €. Auf die Bereiche DIY und Holz entfiel dabei, so Zeus-Geschäftsführer Dr. Peter Breidenbach, ein Minus von ein bzw. zwei Prozent, der Bereich Garten konnte dagegen 2003 um drei Prozent zulegen.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch