Mehr Kompetenz in Sachen Heimtiere

12.07.2004

Dehner bildet Mitarbeiter der Zooabteilungen weiter. Der Lehrgang endet mit einem IHK-Zertifikat

Dehner hat ein unternehmensweites Weiterbildungsprogramm für Mitarbeiter in den Zooabteilungen ins Leben gerufen. Im Rahmen der so genannten Zoo-Akademie können Nachwuchskräfte mit kaufmännischer Ausbildung einen fünfmonatigen IHK-zertifizierten Lehrgang mit dem Abschluss „Fachkraft für Zoofachhandel“ absolvieren. Der erste Kurs ist bereits im Februar gestartet. Er dient zusätzlich zur Erlangung des bundesweit anerkannten Sachkundenachweises für den Verkauf und die Haltung von Heimtieren nach dem Tierschutzgesetzt. Die Schulung findet in Form von Präsenzunterricht und E-Learning-Phasen statt und schließt ein Projekt ein, das die Teilnehmer selbständig in den Filialen vorbereiten. Sie ist in Zusammenarbeit mit der TOP, Saarbrücken, und dem Bundesverband für fachgerechten Natur- und Artenschutz (BNA) entwickelt worden und wird von tierärztlicher Seite begleitet.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch