Preise steigen

25.08.2004
Statistisches Bundesamt: Im August legten die Verbraucherpreise um zwei Prozent zu

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes, Wiesbaden, wird sich der Verbraucherpreisindex in Deutschland im August 2004 - nach vorliegenden Ergebnissen aus sechs Bundesländern - gegenüber August 2003 voraussichtlich um 2,0 Prozent erhöhen (Juli 2004 gegenüber Juli 2003: + 1,8 Prozent). Im Vergleich zum Vormonat ergibt sich eine Veränderung von + 0,2 Prozent.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch