Bosch-Shops werden weiterentwickelt

22.09.2004

Künftig soll es von den Bosch-Shops auch eine abgespeckte Version für kleinere Verkaufsflächen geben

Bosch arbeitet derzeit an neuen Varianten seiner Markenshops. Gedacht ist insbesondere an eine reduzierte Version, die auch für den Einsatz in kleineren Märkten geeignet ist. Ziel ist es, die Anzahl der potenziell für einen Shop in Frage kommenden Märkte zu erhöhen. Gegenwärtig hat ein Shop eine Größe von rund 12 m². Diese Konzeption, so Bosch, lässt sich maximal in 250 Märkten in Deutschland sinnvoll einsetzen. Bosch rechnet mit einem „mehrfach höheren Potenzial“ bei Einbeziehung auch kleinerer Marktgrößen. Derzeit hat Bosch in Deutschland 115 Shops in Baumärkten aufgebaut.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch